Konzept und Inhalt

Kurskonzept

Diese Workshops richten sich an besonders begabte Musikschüler und Studenten. Es ermöglicht den Teilnehmern Neues zu erfahren, zu verarbeiten und zu festigen. Sie geben den Teilnehmern zusätzlich die Möglichkeit eines besonderen gegenseitigen Erfahrungsaustausches. Dadurch wird bei diesen Workshops eine besondere Nachhaltigkeit erzielt.

Zielgruppe

  • Studenten
  • begabte Musikschüler

Kurse

  • Prof. Wolfgang Bauer - Trompete
  • Prof. Chritian Lampert - Horn
  • Prof. Henning Wiegräbe - Posaune
  • Prof. Stefan Heimann - Tuba

Kursinhalte

  • Vermittlung von Grundlagen
  • Atemtechnik
  • Erarbeitung vorbereiteter solistischer Literatur
  • Orchesterstellen
  • Auftrittstraining - Auftrittscoaching
  • Probespieltraining
  • Historische Aufführungspraxis auf der Barockposaune
  • jeder Kur wird zusätzlich von einem Korrepetitor betreut
  • Klavierbegleitung beim Unterricht mit jeweiligem Korrepetitor
  • Begleitung bei allen internen Vorspielen
  • Hospitationsmöglichkeit aller Unterrichte
  • Interne Vorspiele und Probespieltraining
  • Ensemblespiel