Streichergruppen

Musik macht erst wirklich Spaß, wenn man mit anderen musizieren kann.

Aus diesem Grund haben die Schüler der Streicherabteilung die Möglichkeiten, in Gruppen miteinander zu proben und das Erarbeitete in Vorspielen und Konzerten zu präsentieren.

Je nach Leistungsstand und Alter treffen sich die Schüler einmal wöchentlich zur Probearbeit, in der es um die Einstudierung neuer Musikstücke unterschiedlicher Epochen geht.

Zu Beginn des gemeinsamen Arbeiten stehen Intonation und rhythmische Genauigkeit bei einfachen Melodien und Liedern im Vordergrund. Die Verantwortlichkeit des Einzelnen für eine gute Leistung der Gruppe soll ich entwickeln.

Das Zusammenwirken der einzelnen Stimmgruppen ( Violine, Viola, Violoncello), die Anwendung unterschiedlicher Stricharten, des Lagenspiels und des Vibratos, sowie die Umsetzung des Schlagbildes des Dirigenten in klingende Musik sind Schwerpunkte dieser Gruppenarbeit.

Gemeinsames Musizieren motiviert wiederum, den eigenen Leistungsstand zu verbessern.

 

 

• Streichergruppe I unter Leitung von Micela Ebert
• Streichergruppe II unter Leitung von Torsten Trommer
• Streichergruppe III unter Leitung von Micela Ebert