Christoph-Graupner-Wettbewerb

Der Christoph-Graupner-Kunstpreis wurde im Jahr 2001 von der Stadt Kirchberg ins Leben gerufen und prämiert abwechselnd herausragende Leistungen der Bildenden Kunst und der Musik.

Die Ausschreibung des Wettbewerbs richtet sich alle 4 Jahre an Instrumentalisten, die ihr 21. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.